Startseite

Unternehmen

Landtechnik

Melk- & Stalltechnik

Maschinenbau

Motorland

Maschinenbau / Hanfernte mit umgebauten CLAAS Xerion 4000
 
lade...
lade...
  • 0/0
 
 
Wittrock Maschinenbau & Dun Agro B.V. setzen auf CLAAS XERION 4000

Dun Agro B.V. setzt seit neuestem zwei CLAAS XERION 4000 für die schlagkräftige Hanfernte ein. Wittrock´s Maschinenbauabteilung übernahm in diesem Projekt die Konstruktion und den Umbau der über 400 PS starken Maschinen.
Im Feld werden die Blätter der Hanfpflanzen zunächst von einem Blattrupfer vom Rest der Pflanze getrennt und über ein Förderband in den ca. 38m³ fassenden Bunkeraufbau transportiert. Die geernteten Blätter finden ihre Verwendung in der Pharmaindustrie.
Die leeren Hanfstengel werden per CLAAS Orbis 600 Schneidwerk geschnitten und in ein Vorpressgehäuse geführt. Die dahinter angebrachte Hanftrommel schneidet die Stengel anschließend auf eine Länge von 40 cm.
Danach werden sie in Schwaden abgelgt und verweilen so mehrere Tage auf dem Feld (Röstezeit). Nach der Röstezeit werden sie in einem weiteren Arbeitsschritt über einen Häcksler in eine angehängte Presse geblasen, zu Ballen verdichtet und nach weiterer Verarbeitung beispielsweise als Einstreu und Dämmmaterial genutzt.


Claas
Wittrock - Bernd Wittrock